ulrich barth malerei Ulrich Barth auf der Kunstmesse/Mitte
in Magdeburg

messemitte
Bild 1 Rot bietet Struktur und
Orange reagiert sensibel
4. 4. 2021
85 x 130 cm
Sehr geehrte Besucher ..



Internationale  Kunstmesse für zeitgenössische Kunst in Magdeburg

am 26. - 29. August 2021
auf dem Messegelände in Magdeburg


Stand: K/M Nr.: 05
Lageplan

hier können sie schon jetzt die Bilder betrachten, die Ulrich Barth auf der Messe in Magdeburg ausstellen wird. Öffnungszeiten und Programm
Bild 2 Rot herrscht und Grau zieht auf
3. 9. 2020

85 x 130 cm
Ulrich Barth lebt und arbeitet in Hannover als freischaffender informeller Maler. Er vereinigt in seinen Bildern Farbe, Handschrift und Spontaneität zu einer komplexen leichten Malerei. Die Titel seiner Bilder hängt er als Kommunikationsantrag an, sie können das Werk aber nicht erklären. Seit dem Ende seines Kunststudiums fertigt Ulrich Barth auschließlich Unikate.
Alle acht Arbeiten, die hier aufgelistet
  • Donnerstag: Eröffnungsabend von 19:00 bis 23:00 Uhr = nur für vorab angemeldete Gäste
  • Freitag: 11:00 bis 19:00 Uhr, Konnector-Night
  • Samstag: 11:00 bis 19:00 Uhr, gute Laune Abend mit den Künstlern
  • Sonntag: 11:00 bis 19:00 Uhr
sind, sind in Öl auf Nessel gemalt. Sie werden im Wechsel den Stand schmücken. Zusätzlich sind noch gerahmte Aquarelle in der Koje zu 
Bild 3 Orange dreht die Perspektive und
Braun die Stimmung
14. 6. 2020
85 x 130 cm
sehen. Falls sie Ulrich Barth nicht an seinem Stand antreffen, sieht er sich selbst auf dem Ausstellungsgelände um. Bei Intresse können sie sich einen Katalog seiner Malerei und eine Einladung zum "Offenen Atelier" in Hannover mitnehmen. Sie sind recht herzlich eingeladen. Es findet an dem darauffolgenden Wochenende in Hannover, Am Tönniesberg 9 statt.   Einladung ins
"Offene Atelier"

Sa. 4. 9. und So. 5. 9. 2021
in 30453 Hannover,
Am Tönniesberg 9


Bild 4 Rot weicht deutlich von der Linie ab
7. 11. 2020

85 x 145 cm
Rot sucht sich seinen Weg
20. 9. 2019

110 x 85 cm
Rot ist schüchtern und
Blau zieht d'über her
6. 7. 2019

110 x 85 cm
Blau ist respektlos und Rot
 eingeschüchtert
9. 10. 2020

110 x 85 cm
Rot stöbert Braun auf
23. 6. 2020

110 x 85 cm
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8